Uncategorized

ADHS

Sorry, this entry is only available in German.

Menstrual Disorders

Der weibliche Zyklus ist ein ständiger Wandel, ein Auf und Ab von hormonellen Zuständen.

Prostaglandine sind Gewebshormone die die Muskulatur der Gebärmutter während der Regel zusammenziehen, um die Gebärmutterschleimhaut abzustoßen – das verursacht Unterbauchschmerzen und Krämpfe.

Fast die Hälfte aller Frauen leiden unter Menstruationsbeschwerden: schmerzender Unterbauch, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen bis hin zur Migräne, erhöhte Reizbarkeit, depressive Verstimmungen, verminderte Leistungsfähigkeit. Das kann mit unter sehr stark ausgeprägt sein und die Betroffenen stark in Ihrer Lebensqualität einschränken.